WEINGUT KARL JUNG & SOHN

RHEINHESSEN

in 3. Generation

Weine

Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weine aus Rheinhessen

100% Leidenschaft für Wein

Unser Weingut liegt im schönen Schwabsburg, einem Stadtteil von Nierstein, einer der bekanntesten Weinbaugemeinden am Rhein. Ebenso vielfältig wie die Bodenarten rund um unsere namensgebende Burg Schwabsburg, sind unsere Rebsorten. Das schafft uns den Spielraum, den Fokus nicht nur auf die traditionellen Rebsorten wie Riesling, Müller-Thurgau, Dornfelder und Portugieser zu legen, sondern auch Neuzugänge wie Sauvignon Blanc oder Merlot erfolgreich zu kultivieren. Ein heimlicher Liebling von Johannes Jung ist der kräftige und tiefdunkle Cabernet Mitos mit seinen auffällig rotgestreiften Blättern. Der junge Kellermeister, ausgebildet in zwei führenden rheinhessischen Weingütern und mit Auslandspraktikum in Südtirol, kreiert authentische und sortentypische Weine. Durch gezügelte Gärung wird die eigenständige Aromatik jeder Sorte unterstrichen, die Individualität und Einzigartigkeit eines jeden Weines herausgestellt. Mit dieser Philosophie erschafft er spritzig-mineralischen Riesling, fruchtig-duftige Burgunder und samtig -füllige Rotweine. Letztere reifen größtenteils im Holz- oder Barriquefass. Die Qualität und Rebsortentypizität der Weine stehen dabei immer im Vordergrund.

Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
ROTER HANG®

Weltberühmtes Terroir

Von Nackenheim herkommend, zieht der Rote Hang zunächst entlang dem Rhein, um dann in Nierstein einen scharfen Knick in Richtung Schwabsburg zu machen. Dort endet er nach ca. 5 km Länge auf dem Plateau der ehemaligen Burg Schwabsburg. Hier liegen auch die beiden Weinlagen „Orbel“ und „Schloss Schwabsburg“ in südlicher Exposition. Das rote Gestein aus der Perm Zeit ist ca. 280 Mio. Jahre alt und ein richtiger Wärmespeicher. Davon profitiert insbesondere der spätreifende Riesling. Am Ende des Tertiär vor ca. 30 Mio. Jahren gelangte dieses Urgestein Rheinhessens durch Hebung der Erdkrustenscholle langsam wieder in Nierstein an die Oberfläche. An der weiteren Entstehung des Roten Hanges war das Einbrechen des Oberrheingrabens und das Einschneiden des Flusses in die Landschaft beteiligt. Der karge Ton-Sandstein, ähnlich einem Schieferboden bringt Weine mit feiner Mineralik hervor. Die Wurzeln müssen tief in die Erdgeschichte eintauchen, um den Rebstock zu ernähren. Davon erzählen unsere Rieslinge vom Roten Hang. Unsere JUNGe Linie „Johannes & Jan“ schreibt neue Geschichten. Einen Riesling von roter Erde und im Barrique gereift finden Sie in unserer Weinliste unter Nr. 6b.

Mitgliedsbetrieb Roter Hang e.V.
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn / Nierstein-Schwabsburg
Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Chardonnay Spätlese trocken

Goldene Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Chardonnay Spätlese trocken Gutsabfüllung Nr. 7

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Gewürztraminer Spätlese

Goldene Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Findling Gewürztraminer Spätlese Gutsabfüllung Nr. 17

Weingut Karl Jung & Sohn - Goldene Kammerpreismünze

Goldene Kammerpreismünze

2018er Silvaner Eiswein Niersteiner Schloss Schwabsburg Prädikatswein - Erzeugerabfüllung Nr. 17c​

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Huxelrebe Auslese

Goldene Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Ebersberg Huxelrebe Auslese Gutsabfüllung Nr. 16

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Grauburgunder Spätlese trocken

Silberne Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Grauburgunder Spätlese trocken Gutsabfüllung Nr. 4

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Ortega Auslese

Silberne Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Ebersberg Ortega Auslese Gutsabfüllung Nr. 16a

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Spätburgunder Weißherbst

Silberne Kammerpreismünze

2020er Spätburgunder Weißherbst Qualitätswein - Gutsabfüllung Nr. 19

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Riesling Spätlese trocken

Silberne Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Orgel Riesling Spätlese trocken Gutsabfüllung Nr. 5

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Riesling Spätlese trocken

Silberne Kammerpreismünze

2020er Niersteiner Schloß Schwabsburg Riesling Spätlese trocken Gutsabfüllung Nr. 5a

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Spätburgunder Classic

Bronzene Kammerpreismünze

2018er Spätburgunder Rotwein Classic Qualitätswein - Gutsabfüllung Nr. 24

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Regent trocken

Bronzene Kammerpreismünze

2018er Regent Rotwein trocken Qualitätswein - Gutsabfüllung Nr. 21a

Weingut Karl Jung & Sohn ::: Goldene Kammerpreismünze ::: Bacchus feinherb

Bronzene Kammerpreismünze

2020er Bacchus feinherb Qualitätswein - Gutsabfüllung Nr. 8

Berliner Gold

für unseren 2018er Niersteiner Schloss Schwabsburg Silvaner Eiswein!

Zur Winterverkostung bei der Berliner Wein Trophy haben wir dieses Jahr (Winter 2020) unseren Silvaner Eiswein aus dem Jahrgang 2018 angestellt. Der Hauptstadtwettbewerb ist eine große internationale Weinverkostung mit in diesem Jahr über 13.000 eingereichten Weinen. Dabei gab es für unseren bei -8C geernteten konzentrierten Tropfen Silvaner eine Goldmedaille! Wir freuen uns sehr darüber und die Flaschen werden sich freuen, nun diese besondere Plakette um den Hals tragen zu dürfen😉! Der Wein ist in unserem Shop unter der Nummer 17c zu erwerben.

„Die Tradition bewahren, aber stets neue Wege gehen“

Die Qualität und Sortentypiziät der Weine, sowie der uneingeschränkte Genuss stehen immer im Vordergrund.

Weingut Karl Jung & Sohn

Hauptstraße 7
D 55283 Nierstein-Schwabsburg

Telefon (+49) 61 33 – 60 4 59
Fax (+49) 61 33 – 50 77 14
mail@weingut-jung.de